Kontakt: +43 699 1267 1495 info@interdance.at Montag bis Freitag ab 16:00 - 21:00 Uhr
T A N Z B E W E G U N G U N D G E S U N D H E I T
TANZKURSE FITNESSKURSE PERSONAL TRAINING GUTSCHEIN PROGRAMM WORKSHOPS
 
  BACHATA
  BALLET
  BURLEQUE
  HIP-HOP
  HOCHZEITSTANZ
  KINDERTANZ
  LAPDANCE
  POLEDANCE
  REGGAETON
  SALSA
  SEXYDANCE
  TWERK
 
     
 
Anfänger oder Profi, völlig egal!
Wir bieten für jedes Niveau den passenden Kurs an.

Uns ist deine Entwicklung und die Möglichkeit sich zu entfalten wichtig.

Neben ausgefallenen und anspruchsvollen Figuren aus den Tanzsälen von New York, Puerto Rico, L.A. und Cuba rundet Unterricht zur Perfektionierung von Technik und Stil, für Footwork und Open Shines sowie Mambo „on 2“ und Rumba Cubana (afro-cuban body moves) das Programm ab.
 
 
SALSA KURSE
FORTGESCHRITTENE
Kurstage:
Jeden Dienstag
Starten wir am:
16. Oktober 2018
 
Beginn:
19:00 - 20:00 Uhr
Preis:
120.- Euro (10 Einheiten)
Anmeldung:
Tel.: 0699 12671495
 
Interdance vermittlet verschiedene Salsa Styles von klassische kubanische figuren und Drehungen, weiter mit Salsa on one wie L.A. Style mit mehere varianten dann anderen Kombinationen un (pasitos) von N.Y. Stile in Salsa on Two und natürlich eigenen Kreationen.

Unsere Tanzstunden starten wir mit einem Warm up, Isolierbewegungen und Koordinationsübungen.

Dann werden Salsa-Grundschritte mit sogenante tanzkomandos kleinen figuren und Grosse figuren gelearnt.
 
Ruf uns einfach und lass Dich von Salsa Rhythmen mitreißen!
 
 
LOS ANGELES STYLE
Der Salsa LA-Style, auch bekannt als Salsa On One, ist von Hollywood und den Swing & Mambo-Tänzen beeinflusst.

Es ist der auffälligste Stil und wird von vielen als "mehr Show als Tanz" angesehen.

Der Fokus im Stil von Salsa Los Angeles liegt weniger auf den komplizierten Armbewegungen, die oft im kubanischen Grundstil verwendet.

Darüber hinaus sind die Drehungsmuster im LA-Style normalerweise "in-line", im Gegensatz zu "circular" kreisform im kubanischen Stil.
 
CUBAN STYLE
Salsa Cubana ist ein typischer Tanz im Straßen- Stil, da früher in Süd- und in Mittelamerika die Einheimischen das Tanzen nicht in Schulen lernten.

Von allen Stilen ist bei der Salsa Cubana der Einfluss der afrikanischen Elemente wohl am stärksten. Die Bewegungen sind natürlich, fließend, harmonisch und die Drehungen der Frau im Vergleich zu den nordamerikanischen Tanzstilen eher langsam.

Die Führung ist dominat. Salsa Cubana ist bezüglich Improvisationskunst der wohlanspruchvollste "de la calle"-Stil, da ständig neue Vueltas und Bewegungselemente erfunden werden.


 
NEW YORK STYLE
Im Vergleich zu LA Style ist der Salsa New York Style eine elegantere Interpretation, die die Dynamik der Tänzer nutzt, um eine fließende und komplizierte Serie von Drehungen und Drehungen zu kreieren, in denen Kontrolle, Timing, Präzision und Technik über Blitz, Akrobatik und Showmanship betont werden.

Der Salsa New York Style wird streng "On 2" getanzt. Die Clave und der Tombao der Conga sind die Instrumente, auf denen dieser Tanzstil basiert. Viele bezeichnen diesen Stil auch als "Mambo-Stil", der in der zweiten und sechsten Taktzahl jedes Acht-Takt-Satzes ähnlich bricht.
Der Spaß und die Freude am Tanzen, stehen ebenso im Vordergrund.
 
 
_______________________________
_______________________________
_______________________________
_______________________________
ZiB LYONESS LATINDANCE FACEBOOK
_______________________________________________________
All content, images & intellectual property © Copyright 2002 - 2018
FM PRODUCTIONS. All Rights Reserved.
 
_______________________________________________________
FERNANDO MOTTA JARA
Fürbergstr. 18 - 20, 5020 Salzburg Austria - Europa
TANZKURSE FITNESSKURSE PERSONAL TRAINING GUTSCHEIN PROGRAMM WORKSHOPS KURSORTE
  SALSA, SALSA CUBANA, SALSA IN SALZBURG, 5020 SALZBURG, SALSA TANZ KURS
yippy Peekier dogpile Ask google Archive Wayback Machine yahoo bing yandex kiddle WolframAlpha google.at Lycos Metacrawler Ecosia DuckDuckGo